Sacrum und kleines Becken

inkl. MwSt., kostenloser Versand

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

Osteopathische Behandlung des Kreuzbeins und den Strukturen des kleinen Beckens.

Ausbildung Osteopathie -  Sacrum und kleines Becken

Inhalte:

Dieser Kurs befasst sich mit der tragenden Anatomie des Kreuzbeins und seiner Beziehung zu den Organen des kleinen Beckens wie Uterus, Rektum und Blase. Im Mittelpunkt stehen Untersuchung, Palpation und Behandlung der Viszera und Beckenmuskulatur. Biomechanisch lernen Sie die Funktion des Sacrums kennen und seine funktionale Verbindung zum Cranium.

Sie lernen das Kreuzbein zu manipulieren und Dysfunktionen auszudiagnostizieren, sowie die sanfte Mobilisation der Eingeweide des kleinen Beckens und ihre Wirkung auf den restlichen Körper.

Behandlungsstrategien und Indikationen für viszerale Osteopathie (postoperativ, entstauend oder lösend)

Ein weiterer Schwerpunkt sind Nervengeflechte sowie Läsionsmuster zu den Beckenknochen und der Lendenwirbelsäule.

Der Kurs ist Teil der Ausbildung für Osteopathie, kann aber auch unabhängig davon besucht werden.

Zielgruppe
Ärzte, Ergotherapeuten, Heilpraktiker, Krankengymnasten, Physiotherapeuten, Sporttherapeuten

Ihr Dozent:
Ronny Quahs D.O.
(Heilpraktiker, Physiotherapeut HP, Osteopath)

17.-20.10.2024

Created with Sketch.

Donnerstag bis Freitag von 9:00 bis 18:00 Uhr. Sonntag von 9:00 - 13:00 Uhr

Fortbildungseinheiten

Created with Sketch.

Der Kurs umfasst 40 Unterrichtseinheiten die 40 Fortbildungspunkten entsprechen.

Kosten

Created with Sketch.

520,00 Euro inkl. Catering